Kaffee, Kuchen und Flohmarkt

Dieses Wochenende stand ganz klar unter dem Motto “Wohlfühlen und Genießen”. Gloria war aus Berlin zu Besuch und da sie Kopenhagen schon kennt konnten wir die typischen Touristenattraktionen auslassen und uns gemütlich in Cafés setzen, Kaffe trinken, spazieren und bummeln gehen. Dementsprechend bin ich nun auch nicht erschöpft, sondern ganz gelassen und bin gespannt auf die kommende Woche!

Wir waren in verschiedenen Second Hand Läden, auf einem Flohmarkt, der praktischerweise genau in meiner Parallelstraße stattgefunden hat, auf Straßenfesten und in zahlreichen kleinen Cafés. Außerdem waren wir bei Papirøen, einer alten Industriehalle, in der Street Food aus allen möglichen Ländern angeboten wird.

20150508_180839 - Kopie kopie20150510_143541 - Kopie

IMG_0038 - Kopie IMG_0039 - Kopie IMG_0040 - Kopie IMG_0041 - Kopie IMG_0042 - Kopie IMG_0045 - Kopie IMG_0046 - Kopie IMG_0048 IMG_0049 IMG_0052

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s