I want to ride my bicycle

Heute habe ich, nach zwei Tagen, nun “endlich” ein Fahrrad gekauft. Ohne Fahrrad ist man in Kopenhagen verloren, denn die öffentlichen Verkehrsmittel sind so teuer! Das Fahrrad ist also in Kopenhagen Fortbewegungsmittel Nummer eins. Man ist so gut wie nie alleine auf dem Fahrradweg unterwegs. Da ich schon mal ein Semester hier war sind mir die Regeln des Fahrradfahrens in Kopenhagen zum Glück schon vertraut. Wenn man sich nicht daran hält, die entsprechenden Zeichen zu geben, wird man gut und gerne mal umgefahren. Also: Hand heben, wenn man anhält oder abbiegen will 😉20150406_125227

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s